Freitag, 11. August 2017

Sommerwanderungen 2017

Ach wie schön es ist, unser Land zu erwandern!

Egal ob wir zu Tal, an Seen oder in den Bergen unterwegs sind, wir lassen uns immer wieder begeistern von der Vielfältigkeit und Schönheit der Natur.

Es gibt Landschaften, die prägen sich einem tief in der Seele ein und lassen einem nicht mehr los.

Ja und wahrscheinlich macht es ein bisschen süchtig, dieses Wandern und Entdecken, anders lässt sich nicht erklären, warum man sich gewisse Anstrengungen immer wieder gerne antut.































































Kommentare:

  1. Schauen und geniessen und eintauchen. Mehr muss man zu diesen Bildern nicht sagen.
    Liäbs Grüässli Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt freue ich mich ganz besonders auf Deinen nächsten Blog - nachdem heute im Meteo um fünf vor acht ein Bild von Dir gezeigt wurde!!
    Das ist wohl eine der grösstmöglichenen Anerkennungen für Dein Fotografieren von Natur-Stimmungen!
    Bestimmt/hoffentlich finde ich dieses Bild bald in einem nächsten Blog von Dir!
    Herzlicher Gruss
    Alfred

    AntwortenLöschen
  3. Oh man wie schön.Richtig tolle Bilder von dir.Ich liebe die alpine Natur.Sind dieses Jahr auch wieder im Hotel Seis am Schlern unterwegs.Einfach nur klasse, großes Lob!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deinen Besuch bei mir, schön, dass dir die Bilder gefallen. Den Blog betreibe ich nicht mehr, seit bald 2 Jahren.
      Wenn du aktuellere Bilder sehen magst, kannst du das unter www.fotowanderungen.ch

      Löschen
  4. Das sind ganz wundervolle Aufnahmen! Und es sieht sehr nach Südtirol aus? Ich habe dieses jahr zum Wellness Seiser Alm besucht und bin viel gewandert und mir kommen die Bilder wirklich sehr bekannt vor? Das sind doch die Dolomiten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mr. oder Mrs. Anonym ;-)
      Herzlichen Dank fürs positive Feedback.
      Das sind alles Aufnahmen aus der Schweiz, Wallis, Berner Oberland, Tessin und Graubünden.
      Im Südtirol war ich leider noch nie. Es gibt soviel Schönes hier in der Schweiz, ich komme einfach nicht dazu, noch weiter zu fahren ;-)
      Liebe Grüsse Ruth

      Löschen