Montag, 6. Juli 2015

Bergsommerferien

Die vergangenen zwei Wochen hatten wir Sommerferien.

Der Wettergott meinte es super mit uns, ein Tag schöner als der andere! Wir konnten nach Herzenslust wandern, wandern, wandern...von einem Kanton zum andern ;-)

Viele, unglaublich schöne Orte durften wir entdecken!
Viele, oft anstrengende Höhenmeter schafften wir!
Viele Schweisstropfen vergossen wir!

Wir trafen auf beeindruckende Mitmenschen, begegneten immer wieder mal einem Wildtier, überquerten unzählige Bäche und Schneefelder, erfreuten uns an der üppigen Bergflora, erklommen Gipfel, besuchten Berghütten, verweilten an manch schönem Bergsee...und waren immer wieder einfach ergriffen ob der perfekten Schönheit der Natur!

Ein paar Routen finden sich detaillierter auf meiner HP http://gelegenheitsknipserin.ch/ unter "Neuste Bilder".
















































































Kommentare:

  1. Potz, du hast ja wieder einmal ein paar geniale Wanderungen unternommen! Ganz toll gemacht! Die Bilder 66 und 67 stellen mich aber vor ein Rätsel... wo ist das? Furkapass? Glg Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martin, ja, wir hatten wirklich tolle Ferien :-)
      Zu deiner Frage, Sustenpass kommt der Sache schon etwas näher ;-)
      Liebi Grüess Ruth

      Löschen
  2. Da sieht man doch dass man gar nichts ins Ausland in die Ferien muss. Wie schön unsere Schweiz ist zeigst Du hier mit Grandios schönen Fotos. Der Tropischen Hitze seit ihr ausgewichen und habt die wunderschöne Bergwelt in vollen zügen genossen. Atemberaubende Bilder.
    Die Schafe find ich Mega süss.
    Lieber Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia...ja, wozu ins Ausland, wenns hier sooooo schön ist :-)

      Löschen
  3. Die Bilder sind atemberaubend schön...

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen