Sonntag, 8. Januar 2017

Gegensätze...Willkommen 2017

Die letzten Tage des Jahres 2016 verbrachten wir im Tessin. Es herrschte weiterhin tolles Wanderwetter bei frühlingshaften Temperaturen bis 18 Grad. Wandern im T-shirt und das im Dezember, herrlich! Beim Anblick von einzelnen Leberblümchen, Primeln und gaaanz vielen Christrosen war ich einfach total happy.

Zum Jahresanfang übernahm dann doch der liebe Winter das Zepter. Bei einer tollen Wanderung in der frisch verschneiten Landschaft freundeten wir uns also wieder mit dem kalten Gesellen an. Und wie jedes Jahr kam ich zur Erkenntnis, dass auch der Winter herrlich sein kann :-)






































Kommentare:

  1. Deine Fotos sind wie immer ein absoluter Traum, für den zu beschreiben Worte erst erfunden werden müssten.

    Wunderschön, liebe Ruth. Da bekommt man richtige Schmerzen vor lauter Sehnsucht. Und doch ... ich danke dir für`s Träumen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea...schön, dass dich immer wieder begeistern lässt!
      Liebe Grüsse Ruth

      Löschen
  2. Einfach schön, dass es Dich wieder gibt im Internet - Dich und Deine wunderschönen Bildserien und Texte!
    Auch wenn sie etwas seltener erscheinen sollten, so freue ich mich doch wieder stets darauf! Nimm Dir Zeit und Musse!

    Lieber Gruss
    Alfred

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wieder ganz tolle Fotos wie in einem Buch über die Schweiz, die Natur und all das was uns am Herzen liegt. Ich komme immer sehr gerne auf Deine Seite weil ich erfreue mich jedesmal über die wunderschönen Fotos. Lieber Gruss Claudia

    AntwortenLöschen