Montag, 29. Oktober 2012

Herbstferien

Herbstferien in der Schweiz...gibt es was Schöneres? Für uns nicht :o) Wir hatten mächtiges Wetterglück, Sonne, Wärme, Farben, Wandern, Seele baumeln lassen, Herz was willst du mehr?
Ich verzichte auf Tourbeschreibungen, sonst bin ich noch bis Weihnachten beschäftigt ;-)
Die Destinationen waren unter anderem: Grindelwald, Mont Raimeux, Schwanden, Lombachalp



































Kommentare:

  1. Hallo,


    Sie machen echt schöne Bilder. Mit was für einer Kamera fotografieren sie? Ich selber fahre auch gerne raus und mache Bilder. Am liebsten von Tieren.Ich bekomme die Bilder aber trotzdem nur halb so schön hin wie sie. Dies ist mein Blog.

    http://kgphblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mr.Unbekannt
      Danke für das nette Feedback.
      Eine gute Kamera ist sicher wichtig, aber nicht das Wichtigste...ein gutes Auge und viel, viel Übung machen es aus, dass einem mit der Zeit das Einte oder Andere überdurchschnittliche Bild gelingt. Also dran bleiben und üben, üben, üben ;-)
      LG Ruth

      Löschen
  2. Wunderschön zeigst Du den Herbst von seiner schönsten Seite. Du hast recht, warum in die Ferne schweifen wenn es doch in der Schweiz so viele schöne Orte gibt und sehr viele liegen ja direkt vor unserer Haustür. Lieber Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci für deine stets euphorischen Kommentare :-)

      Löschen