Samstag, 23. März 2013

Berg-Küchenschelle (Pulsatilla montana)

Vergangenen Samstag machten wir ein erneutes Blumenreisli ins Wallis. Diesmal standen die Küchenschellen auf dem Mont d'orge in meinem Fokus.
Auch bei uns tut sich langsam was in den lichten Wäldern...Leberblümchen und Buschwindröschen lassen grüssen :-)









































Kommentare:

  1. Schöne Fotos und schön zu sehen wie der Frühling sich langsam hervor arbeitet

    Danke für das mitnehmen

    lieben Gruß Björn

    AntwortenLöschen
  2. Sehr beeindruckende Bilder und eine genauso beeindruckende Landschaft. So schön, blühende Pulsatilla, Hepatica und Anemonen! Da ist hier noch keine Spur zu sehen.
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos die Du da eingetellt hast. Vorallem die Blümchen habens mir angetan. Die Küchenschellen sind der absolute Hammer. Ich glaub so hab ich noch nie eine Live gesehen.Deine Blümchenstunden haben also begonnen.
    Lieber Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  4. seeehr schöne Bilder! Perfekt selektive Schärfe ...
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Blumenaufnahmen von dir. Besonders die verträumt gestalteten gefallen mir sehr.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Danke.....schön, dass ich Euch mit den Blumen erfreuen konnte!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen