Dienstag, 17. Juni 2014

Mohntage

Ich konnte es mir nicht verkneifen, den Mohn- und Kornblumen noch einmal einen Besuch abzustatten, bevor sie verblüht sind.
Ich traf dabei um 6h morgens den Bauern an, dem das Feld gehört. Ich habe mich überschwänglich bei ihm bedankt, für die Freude, die er mit diesem Feld vielen Menschen (vorallem Mohn süchtigen Fotografen) bereitet :o) Er selber findet die Blumenpracht etwas weniger toll, weil sich sein Ertrag schmälert, da die Blumen dem Getreide das Licht "abgraben".


































Kommentare:

  1. Die Bilder sind super , vorallem mit den Kornblumen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja spannende Serien und ich finde es ist sehr reizvoll zu gucken wie viele unterschiedliche Bilder entstehen können von nur einer Motivvorlage - du hast das wieder super gemacht. Es ist ein Spektakel aus Formen und Farmen mit und ohne Schärfe - genau wie ich es gerne mag.
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Jedes Foto eine Augenweide!
    Ein herrliches Feld. Einfach ein Traum.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. So viele wunderschöne Bilder!
    Das würden einige schöne Postkarten geben.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Was kann ich da noch sagen? Einfach Wunderschön! :-)
    Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Belissima!!! Eine tolle Bildserie! "Mein" Mohnfeld ist nun leider verblüht... kennst du noch eines, das blüht?

    AntwortenLöschen