Sonntag, 27. April 2014

April, April....

Endlich zeigt sich der April so richtig wechselhaft, so wie sich das für diesen Monat gehört :-) Anfang der Woche war es sehr warm, so dass sich die ersten Gewitter bilden konnten. An einem Abend befand ich mich genau am Rande einer Gewitterzelle, Mann, war das spannend!
Gestern dann ein richtig schöner Aprilmorgen, der die Farben der Landschaft so richtig knallen lies.
































Kommentare:

  1. Ein Traum-Motiv nach dem anderen, liebe Ruth. Es ist eine Zeit, die möchte man anhalten, gell? Wunderbar deine Aufnahmen ... ich schwelge.

    Ein freundlicher Sonntagsgruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Perspektiven und Kontraste! Das kann nur "schlechtes" Wetter! Sehr schön gesehen und fotografiert!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnige Farben! Diese Intensität ist einfach nur grandios.
    Traumhaft schöne Bilder, Ruth. Eins nach dem anderen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen, wie man sie nur bei diesem Wetter machen kann, SUPER.
    Wo habe ihr euch denn da rumgetrieben? Kann es leider nicht einordnen!!
    LG Bidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten Bilder entstanden im Aaretal, die unteren im Thuner Westamt :-)

      Löschen
  5. Mir gefallen die Bilder auch, diese Kontraste und der Raps mit seinem tollen gelb - toll :)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Den April zeigst Du hier wirklich von allen Seiten. Dass es spannend war an der Gewitterfront zu sein das glaub ich Dir sofort und man sieht ja auf den Fotos auch was für eine Eindrückliche Stimmung da herrscht. Ob Sonnenschein, bedeckt oder gar fast Gewitter so wie Du den April zeigst ist der April wie er leibt und lebt. Lieber Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Fotoblog!
    Deine Fotografien sind hinreissend!
    Liebe Grüße, Hilde

    AntwortenLöschen
  8. @alle: Danke für Euren Besuch!

    AntwortenLöschen